--- Unser Forum für technische Anfragen erreichen Sie unter www.satanlagenforum.de ---

Dur-Line UK 102 Unicable Quad LNB 1x Legacy (Einkabel-LNB/EN50494)

Dur-Line UK 102 Unicable Quad LNB 1x Legacy (Einkabel-LNB/EN50494) Dur-Line UK 102 Unicable Quad LNB 1x Legacy (Einkabel-LNB/EN50494) Dur-Line UK 102 Unicable Quad LNB 1x Legacy (Einkabel-LNB/EN50494) Dur-Line UK 102 Unicable Quad LNB 1x Legacy (Einkabel-LNB/EN50494) Dur-Line UK 102 Unicable Quad LNB 1x Legacy (Einkabel-LNB/EN50494) Dur-Line UK 102 Unicable Quad LNB 1x Legacy (Einkabel-LNB/EN50494)
  • verfügbar
  • GTIN/EAN: 4260165025119
  • ArtikelNr.: LNBUnicableUK102
  • Artikelgewicht: 0,47 kg
  • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
  • Unser Preis : 47,90 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand (DHL)
Wird geladen ...

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Erst beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.

Beschreibung

Dur-Line UK102 Unicable Quad LNB mit 1x Legacy-Ausgang (Einkabel-LNB / EN50494)

Bis zu 5 Teilnehmer empfangen über 2 Kabel das komplette Programm eines Satelliten (egal welcher, es ist aber nur EIN Satellit möglich !).

Dieses LNB enthält verschiedene Micro Controller. Über diese wird für jeden Empfänger der gewünschte Kanal zur Verfügung gestellt. Es sind nur 2 Ableitungen nötig.

Am "Unicable Ausgang" sind entsprechende Receiver, die im EN50494 Standard (SatCR, SCR, CSS, Unicable, Einkabel) arbeiten, sind für dieses LNB geeignet und hier max. 4 Stück in Reihe hintereinander anschließbar (natürlich auch mit Verteilern auf mehrere Stränge möglich).

Am "Legacy-Ausgang" ("Universal-Ausgang") kann ein ganz normaler digitaler Satreceiver der NICHT "unicable-tauglich" sein muss angeschlossen werden !

Für HDTV und 3D TV geeignet !

Technische Daten zum LNB und mehr allgemeine Daten über Unicable finden sie in der Anlage hier unter "PDF" und auch in unserem Forum hier.
Mehr Daten/Infos/Aufbau- bzw. Auswahlhilfen zu "Unicable" finden sie in unserem Forum unter Unicable-LNBs und unter Unicable-Multischalter
--------------------

Das mit "sehr gut" getestete DUR-LINE UK 102 Unicable LNB überzeugte mit hervorragenden Empfangswerten sowie einer Top Verarbeitung.

Uni Ein Kabel LNB
Mit diesem neuen Uni Ein Kabel (Unicable) LNB erhalten Sie die Möglichkeit zeitgleich vier Teilnehmer über ein Koaxkabel + einen fünften Teilnehmer über den zweiten Ausgang (Legacy-Ausgang) zu versorgen.
Über den zusätzlichen Legacy Ausgang kann 1 Teilnehmer das komplette SAT Programm auch mit einem alten Receiver empfangen.
Dabei stehen sämtlichen Teilnehmern alle Programme  sowie das gesamte Frequenzspektrum eines Satelliten zur Verfügung.
Das LNB kann außer für Astra, auch für andere Satelliten eingesetzt werden.
Das LNB stellt 4 verschiedene umgesetzte Ausgangsfrequenzen zur Verfügung.
Ausgangsfrequenzen SAT-CR: 1210 MHZ, 1420 MHz, 1680 MHz, 2040 MHz.
Diese sind auf fast allen  neuen Receivern vorprogrammiert und müssen nur noch zugeordnet werden.
Kabellängen bis zu 40m können mit einem hochwertigen Koaxkabel (z.B. Koax95) ohne Verstärker realisiert werden.
Zur Steuerung des LNBs müssen die angeschlossenen Satellitenreceiver das Satellite Channel Routing (SCR/CSS-Steuerbefehlen nach EN50494) bzw. den Unicable Befehlssatz unterstützen.
Zur weiteren Verteilung werden spezielle Durchgangs-Antennensteckdosen benötigt, die Gleichspannung durchlassen und durch Dioden entkoppelt sind.

Technische Daten:  Uni-Kabel LNB mit 1 x Legacy Ausgang 
Specifications Legacy Port SCR Port                       
Input Frequency
Low Band:  10.70 - 11.70 GHz
High Band: 11.70 - 12.75 GHz
 
Output VSWR 2.5 : 1 (max.)  
L.O. Frequency
Low Band:  9.75 GHz
High Band: 10.60 GHz
 
L.O. Stability
± 1.0 MHz (max.) @ 25°C
± 2.5 MHz (max.) @ -40°C ~ +60°C
+ 3.0 MHz
+ 4.5 MHz
Conversation Gain (Gewinn) 57dB (typ.) 65dB (typ.)
Gain Flatness ± 0.5 dB (max.) / 26 MHz  
Cross POL. Isolation 25 dB (typ.)  
Image Rejection 40 dB (min.)  
Output Frequency Low Band:  950 - 1950 MHz
High Band: 1100 - 2150 MHz
ID1: 1210 MHz
ID2: 1420 MHz
ID3: 1680 MHz
ID4: 2040 MHz
L.O. Phase Noise
-55 dBc/Hz @ 1 KHz
-75 dBc/Hz @ 10 KHz
-95 dBc/Hz @ 100 KHz
 
Polarity Switch Voltage
10.5 ~ 14.0 V @ VP
16.0 ~ 21.0 V @ HP
DiSEqC 2.0
(ST Command)
Low/High Band Switching
Low Band:  0 kHz
High Band: 22 KHz ± 4 KHz 
DiSEqC 2.0
(ST Command)
Stromaufnahme (*1) 227mA (max.)  230mA (max.)
Betriebstemperaturen -40°C ~ +60°C  
(*1) - eigene Messung vom 20.8.14 Sat-Shop Heilbronn / dabei sind aber alle 4 Unicable-Umsetzungen aktiv das sich der Stromverbrauch unter den 4 aktiven Tunern aufteilt (bei nur einer aktiven Unicable-Umsetzung ist die Stromaufnahme nur 137mA)


Verwendete Unicable-Frequenzen und Unicable-IDs:
ID1 / IF-Channel 1 (SCR0): 1210 MHz
ID2 / IF-Channel 2 (SCR1): 1420 MHz
ID3 / IF-Channel 3 (SCR2): 1680 MHz
ID4 / IF-Channel 4 (SCR3): 2040 MHz


Kompatible Receiver für Unicable / EN50494 / SCR / Einkabel / CSS sind z.B.
-alle Geräte von Kathrein, Humax, Smart, Vantage, Samsung alle auf Enigma-Programmierung basierende Geräte (z.B. VU+, Opticum, GigaBlue, Dreambox, Reelbox uvm.), Octagon, Technisat, Sky-Receiver, Opensat AzBox, TechnoTrend und viele mehr.
-diverse Hersteller wie z.B. Metz, Panasonic, LG, FaVal (Mercury HS 1150 SE) oder auch Megasat (z.B. mit dem HDMI-Stick) haben erst bei neueren Gerätegenerationen damit begonnen die Geräte dafür tauglich zu machen. Tlw. stehen dafür auch bei älteren Geräten Updates entsprechend zur Verfügung.
-jetzt sind auch PC-SAT-Karten (DVB-S2 HDTV) für Unicable von der Firma "Digital-Devices" lieferbar. Diese haben Twin-Tuner serienmässig integriert, können aber sehr einfach auch weiter erweitert werden für z.B. HTPC- bzw. Mediacenter-/NAS-/HTPC-Anwendung (haben wir jetzt auch hier im Shop bei uns).
Grundsätzlich sind die hier oben fett markierten Begriffe in der Artikelbeschreibung ein Hinweis darauf das diese Geräte tauglich sind. Leider haben aber noch nicht alle Hersteller eine 100% fehlerfreie Implementierung programmieren können, in unserem Forum finden sie div. Hinweise auf solche Problemfälle.

Inverto Unicable-Datenblatt (EN50494):

Inverto Unicable-Datenblatt (EN50494)


SAT-Shop Heilbronn - der Profi für Satanlagen:

 Hier sehen sie ihren Kontakt gebenüber ..... Technische Hilfe bekommen sie in dem Shop eigenen sehr kompetenten Onlineforum unter https://www.satanlagenforum.de


Bewertungen

  • 2
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen 2 Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

Ein Super-Teil Björn G., 01.05.2014

Selbst für mich als Lainen einfach in Betrieb zu nehmen. Wichtig ist halt den Teilnehmern ihre Frequenzen (stehen auf der Verpackung) zuzuordnen. Verbluffend was so ein LNB heute alles kann...
Ich würde Ihn wieder kaufen.

Top für 1 Legacy + 4 x SCR Rolf S., 03.06.2013

Top Gerät. Habe den hier dem Inverto vorgezogen, wg. etwas höherer Verstärkung am SCR-Ausgang.
(Inverto LEGACY: 55dB, SCR: 57 dB versus Dur-Line LEGACY: 57dB, SCR: 65 dB
Wenn man es glauben darf, ist der Inverto aber im Phasenrauschen deutlich
besser. Bei 10kHz-LO-Abstand -90dBc/Hz während der Dur-Line da nur -75dBc/Hz hat.
Aber auch die reichen völlig aus. Vorteil Inverto: 2 x Legacy brauchte ich aber nicht.)

Sehr einfach zu handhaben. SCR = 1210/1420/1680/2010 MHz.
Das muss man dann beim Receiver programmieren beachten.
Manche Receiver zählen die SCR ID von 0 aus hoch, andere von 1 aus.
Muss man dann entsprechend zuordnen und den IDs die richtige Frequenz
verpassen im Receiver.
Was in der Beschreibung im Gegensatz zum Inverto nicht steht:
Auch der Dur-Line hat einen rausziehbaren Wetterschutz. Kann man im Bild
gut sehen (geriffelter Halbmond unten zum Runterziehen der Kappe über
die F-Anschlüsse).

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Ähnliche Artikel