•  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
Vormontage - Aufbau Multischalter im Schaltschrank incl. Potenzialausgleich (Hinweis)

GTIN/EAN:

Artikelnummer: MontagePA

Ab sofort können wir jede gewünschten Multischalter-Aufbau (Standard-Multischalter / Einkabel-Multischalter Unicable-JESS / Kombi-Aufbauten) auch fix und fertig konfektioniert auf einer Lochblechplatte oder auch im abschließbaren Schaltschrank ausliefern.
Lesen Sie die Beschreibung hier vom Artikel, mehr auch in unserem Forum (Links dorthin im Text der Beschreibung).

Kategorie: SAT- Einzelkomponenten


Preis auf Anfrage
verfügbar

Lieferstatus: HINWEISDARSTELLUNG - Preis hängt von der Art vom Aufbau ab, erklärt iin der Artikelbeschreibung hier


Vormontagen- Anlagen-Aufbau auf Lochblechplatte/im Schaltschrank incl Potentialausgleich

Nur noch Zuführungskabel vom LNB + ggf. den/der terrestrischen Antenne/n bzw. vom Kabelanschluss, die Kabel in die Zimmer und das Potentialausgleichskabel anschließen ......

Ab sofort können wir jede gewünschten Multischalter-Aufbau (Standard-Multischalter / Einkabel-Multischalter Unicable-JESS / Kombi-Aufbauten) auch fix und fertig konfektioniert auf einer Lochblechplatte oder auch im abschließbaren Schaltschrank ausliefern.

Da diese Arbeit abhängig ist von den gewünschten Schaltern, Anzahl der Ein-/Ausgänge oder auch von den Abmessungen des Aufbaus kann hierfür kein Preis vorab genannt werden. Eine Lochblechplatte kostet 29-34€ ein abschließbarer Schaltschrank kostet 79-99€ (im Shop zu finden HIER) zusätzlich zu den benötigten Hardware-Komponenten und die Arbeitszeit für den Aufbau wird nicht berechnet.

Was für Material wird wird benötigt:
-Multischalter nach Wunsch/Bedarf
-Erdungsblock - die Anzahl der Kabel die darüber geführt werden ergibt sich aus der Anzahl der Ein- und Ausgänge, jedes dieser Kabel muss darüber geführt werden
-F-Patchkabel - die Anzahl ergibt sich aus den gleichen Gründen wie zuvor genannt, die Länge der Kabel ergibt sich über den Aufbau im Schaltschrank (Längen zum Erdungsblock)
-falls 2 oder mehr Multischalter hintereinander kaskadiert werden sollen (diese müssen dann nicht unbedingt untereinander sitzen, diese können auch übereinander montiert werden) benötigt man F-Kaskadenverbinder (wenn "untereinander") oder F-Patchkabel (wenn "übereinander")
-Eingänge am Multischalter sollten (das ist KEINE Vorschrift, gehört also nicht zum Umfang des nach DIN/VDE vorgeschriebenen Blitzschutzes !) alle von außen (LNB/terr. Antennen) kommenden Kabel über Überspannungsschütze/Varistoren geführt werden (statischer Überspannungsschutz)
-nicht verwendete Ein- und Ausgänge müssen um Stehwellen zu unterbinden mit einem F-Endwiderstand abgeschlossen werden (Eingang = z.B. der terrestrische/CATV Eingang falls keine UKW-/DVB-T2/DAB+ Antenne etc. mit eingespeist werden soll // Ausgänge = falls ein Multischalter 8 Ausgänge haben sollte, aber nur 6 Antennendosen/Receiver angeschlossen werden sollen müssten 2 der Ausgänge zu gemacht werden)

Am Erdungsblock auf der montierten Lochblechplatte (auch in einem Schaltschrank ist eine montiert !) befindet sich eine Anschlussschraube für eine Kabelbefestigung (für Potentialausgleich wenn vorgeschrieben ist bzw. auch ohne DIN/VDE Vorschrift trotzdem installiert werden soll).
-wird die Antenne im NICHT Blitz-geschützten Bereich installiert muss man von diesem Schraubanschluss ein Potentialausgleichskabel bis zum Antennenmast legen und dort an dem Punkt befestigen wo auch das Erdungskabel für den äußeren Blitzschutz befestigt ist.
-wird die Antenne im Blitz-geschützten Bereich installiert, es wird aber eine wohnungsübergreifende Installation durchgeführt, muss man von diesem Schraubanschluss ein Potentialausgleichskabel bis zur Haupterdungsschiene (HES) verlegen und dort anschließen (diese Anschlussart zählt auch bei der freiwilligen und immer angeratenen Installation auch wenn keine Vorschrift dazu besteht).

Weiterführender Link: Erdung Satellitenanlage / Antennenmast + Potentialausgleich und auch eine Beispielseite mit vielen Aufbauten in Bild + Text unter Vormontagen-Aufbau im Schaltschrank incl. Potenzialausgleich.

Wenn sie Fragen dazu haben sollten (Notwendigkeit/Aufbau/Bestückungsliste/etc.) bitte in unserem Forum entsprechend einstellen.

Abmessungen der Lochblechplatten/Schaltschränke hängt von der notwendigen Bestückung ab, die Standardgrößen sind 40x40cm bzw. 60x40cm oder auch 80x60cm (auch größere bei Bedarf vorhanden, alles eine Sache der genauen Planung).

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 4
5 von 5 All you can want

Beratung im Forum, alles super zusammengestellt bekommen bis zum letzten kleinen Stecker. Bestellt nach Liste, aufgebaut und ich bin heilfroh die Satanlage von den Profis erhalten zu haben. Es geht wie ich es wollte, ALLES !

., 13.12.2019
5 von 5 Klasse und Danke das es euch gibt :-)

.. sonst hätte ich wohl so einiges vergessen zu machen und zu beziehen. Wie ich das jetzt sehe habe ich alles was notwendig ist und gut ausschauen tut es auch noch.

., 10.03.2020
5 von 5 Vielen Dank nach Heilbronn

Super Vormontage, ich musste nur noch meine Kabel anschließen. Super Planung über das Forum vom Sat-Shop Heilbronn. Ich häütte sonst nie an wirklich alles gedacht.

., 12.11.2020
5 von 5 grandioser Service

Hatte ein Problem das unlösbar war bisher, einen Sky-Italien Receiver. Dazu aber noch einen Tivusat-Empfäger (das über Sat, via Hotbird. Deutsche Programme habe ich per Kabelfernsehen). Bei uns wurde aber nur ein Kabel vom Keller (Technik-Raum) ins Wohnzimmer gelegt. Jetzt hatte ich über Jahre das Problem das ich total kastriert war, musste sogar immer das Kabel umstecken zwischen diesen beiden Geräten. Auf Unicable umstellen ging bisher nicht da der Sky-Italien Receiver nur super bestimmte Bauteile unterstützt die genau die Frequenzen haben müssen wie sie der Empfänger vorgibt. Da kann man nichts ändern (wie z.B. beim Tivusat-Receiver, da geht es). Habe keinen gefunden der aber genau das hat was ich brauche. Dann habe ich mich über das Forum an Sat-Shop Heilbronn gewendet. Alles genau erklärt, Zeichnung gemacht. Schon kurz später kam die Antwort das dies kein Problem wäre (nach dem Satz dachte ich schon das kann nicht sein das ich Jahre suche und nix finde ?!?!?). Es gibt eine neue Technik von Jultec (a²CSS2 Technologie) die es zulässt dem Einkabel-Multischalter die Frequenzen zuzuweisen, also zu ändern wie man es benötigt). Nachdem wir dann das ganze Haus mit der Verkabelung durchgegangen waren kamen wir auf diesen Multischalter (versorgt noch 4 andere Zimmer mit dem Signal von Hotbird). Der Schalter wurde vom Sat-Shop programmiert (30€ Aufpreis) auf die für mich notwendigen Frequenzen für die Umsetzungen 1+2. Kam heute schon an. Habe mich gleich dran gemacht (auch geklärt wurde vorab ob mein vorhandenes Quattro-LNB passend ist für so einen receivergespeisten Multischalter, war OK mit dem Kahrein UAS584 was hier montiert ist). und den Schalter angeklemmt, Receiver im Wohnzimmer mit einem 2-fach Verteiler beide angeschlossen (Kathrein EBC10 2-fach Verteiler mit Dioden drin). Geräte programmiert auf die passenden Frequenzen und ran an den Test... ich konnte es nicht glauben, beide funktionieren jetzt sogar parallel. Danke ans Team, super Beratung und blitzschnelle Abwicklung. Auch die fertige Montage auf dem Lochblech incl. dem Potenzialausgleich wurde gleich mit bestellt. sagenhaft Leute ... Danke, Danke, Danke (poste das jetzt bei verschiedenen Artikeln, mach das für den Jultec JRS0502-4+T (Rev2) + Vormontage auf Lochblechplatte und der Programmierung für den Schalter. Hoffe ich konnte jetzt mit diesen Bewertungen auch was für euch machen, die bei den Online-Bewertunganbietern folgt auch noch , versprochen.

., 22.01.2021
Einträge gesamt: 4

Andere Leute markierten dieses Produkt mit diesen Tags


Ähnliche Artikel