•  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
Wavefrontier Toroidal T90 Multibeam Antenne (neueste Ausführung / anthrazit)

GTIN/EAN: 4050443236906

Artikelnummer: T90-an1

Multifocus Antenne

Kategorie: Wavefrontier Antennen

Welche Antennen- Farbe ?
Wandhalterung gewünscht ?

119,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (DHL Sperrgut groß)

verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Erst beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.

Beschreibung

NEUE AUSFÜHRUNG MIT NEUER MASTHALTERUNG
Wavefrontier/ Maximum/ Janky Toroidal T90


In den Farben anthrazit (dunkel) oder lichtgrau (hell) !

Empfangen Sie alle Satelliten auf einmal, ohne die Antenne auch nur einen Millimeter bewegen zu müssen !

Die Alternative zu einer Drehanlage: Blitzschnelles Umschalten, kein Verschleiss und keine Geräuschentwicklung.

Die Antenne ist hervorragend verarbeitet mit galvanisierter und pulverbeschichteter Oberflächenveredlung der Reflektoren und einer Mastaufnahme von 60mm (Antenne wir AUF das Mastrohr montiert !!) Mastdurchmesser = 60mm !!.

Der Azimutbereich dieser Antenne beträgt 50 Grad (=max. Abstand Ost nach West der gewünschten Satelliten). Die geometrische Besonderheit dieser Antenne ist eine Brennpunktlinie (Fenster).

Antenne auch über die Querachse drehbar !!

Jedem LNB wird hierbei die selbe Verstärkung zugeführt, welche ca. einer 1m Antenne entspricht.

Interessant ist diese Antenne auch für Mehrteilnehmeranlagen, z.B. türkische Programme für 4-12 Teilnehmer von 42°Ost - 7°Ost.

TECHNISCHE DATEN:
Hauptreflektor Höhe: 97 cm Breite 109 cm
Subreflektor Höhe 36 cm Breite 84 cm
Die absoluten räumlichen Ausmaße der T90 betragen 110cmx110cx67cm (LxBxT)
LNB Abstand ca. 3,0° je nach LNB- Typ (mit "Raketenfeedhorn LNB`s" sind 3 Grad möglich)
Empfangsfrequenz 10,7 - 12,75 GHz
Antennengewinn ca. 39,7 dB +/- 0,45 dB bei 12,5 GHz
Anzahl LNB: bis 16 Stück
Befestigung (Mastmanschette) Mastdurchmesser 60 mm (Antenne wird AUF die Mastspitze gesetzt)
Material: Stahl galvanisiert und lackiert
Farbe: anthrazit oder lichtgrau (hellgrau)
Lieferumfang: 5 Stk. LNB- Halterungen (gewünschte LNB- Bestückung bitte extra bestellen !!)

Hauptmerkmale:

  • Hauptreflektor Höhe 97 cm, Breite 109 cm
  • Subreflektor Höhe 36 cm, Breite 84 cm
  • Gewicht ohne Verpackung: 14.1 kg (31.0 lbs)
  • Maße der Einzelverpackung: 116x103x21 cm (45x40x8 inches)
  • Gewicht der Einzelverpackung: 23 kg (50 lbs)
  • Die empfohlene Entfernung zwischen den Satelliten: 3°
  • Wirkungsgrad: 65 ~ 80 %
  • Material: galvanisierter Stahl, mit Polyesterpulver beschichtet
  • Empfohlener Mastdurchmesser: 60-65 mm
  • Die Anzahl der installierbaren LNBs: 1 - 16 LNB's
  • Windlast (im Betrieb/maximal): 45m/s / 60m/s

Unter  https://www.satshop-heilbronn.de/Wavefrontier.html finden sie div. Programme und
Anleitungen die ihnen beim Aufbau und der Einrichtung der Antenne helfen !!

Montageanleitung für Zusammenbau + Ausrichtung Wavefrontier T90 Antenne

Montageanleitung für Zusammenbau + Ausrichtung Wavefrontier T90 Antenne (neu)

Aufbauanleitung Wavefrontier T90 (englisch)


Artikelgewicht: 18,40 Kg

Bewertungen (2)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 2
5 von 5 Super


Es war mir schon ein wenig mulmig um die Antenne zusammenzubauen and auszurichten. Die Anleitung dazu ist etwas dürftig und nicht 1% akkurat. Aber es gibt ja das Internet wo man viele Fotos findet, die einem weiterhelfen. Auch für die Ausrichting sind Wavefrontier calculator im Internet zu finden und mit deren Hilfe hat das finden von Satelliten von Hotbird bis Astra 28.2 auf Anhieb geklappt. Weiter Richtung Westen hab ich noch nicht ausprobiert, denn da gibt es erstmal ein anderes Problem zu lösen: wie steuert man mit einem Reciever mehr als 4 Satelliten an?


., 23.07.2015
5 von 5 Rainer Götz

Alles Bestens!

., 27.07.2015
Einträge gesamt: 2

Produkt Tags


Kaufen Sie diesen Artikel im Bundle