Fix und Fertig Vormontage-/Programmierung - Polytron PCU8610/8620) 8x DVB-S/S2 Transponder in DVB-C oder DVB-T - Ersatz für alte PAL-Kopfstation/Kanalaufbereitung

GTIN/EAN: 4250238513926

Artikelnummer: PCU8000_Konfig

Polytron Kopfstation PCU 8610/8620 - QAM digital für 8 Transponder im Voraufbau auf Lochblechplatte incl. Potentialausgleich, Überspannungsschutz und Verkabelung incl. fix-und-fertig Vorprogrammierung !

Anschließen an Quattro-LNB, Ausgang an ihre vorhandene Hausverkabelung - fertig (ggf. Einpegelung noch notwendig, das ist abhängig von der Hausverkabelung und den vorhandenen Verstärkern) !

Programmliste kann vorab abgesprochen werden, wir haben fertige Listen für junge und alte User (Krankenhaus, Hotel, Pensionen, Altersheime etc.).

Ersetzt eigentlich direkt eine alte PAL-Kopfstation/Kanalaufbereitung ….

Kategorie: Kanalaufbereitung/ Kopfstationen

Bitte wählen Sie hier Ihre gewünschte Variation, Ausführung oder Farbe im Auswahlfeld aus !
Erst dann können Sie den Artikel in den Warenkorb legen.

welche Ausführung ?

5.199,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (DHL)

knapper Lagerbestand

Polytron PCU 8000 (DVB-C = PCU 8610 mit 4x8 Schaltmatrix / DVB-T = 8620 mit 4x8 Schaltmatrix)

Fix-und-Fertig Vormontage + Programmierung ….
HINWEIS !!!!! Es steht aktuell schon eine teilweise SD-Abschaltung der ÖR-Sender an, diese werden dann nicht mehr in SD-Qualität über Satellit übertragen ! Nur noch die HDTV-Varianten vieler Sender werden bald über Satellit zu empfangen sein. Das alles steht auch in naher Zukunft für die ARD-/ZDF-/Dritten-Grundprogramme an, alte PAL-Kopfstationen werden diese Sender dann nicht mehr empfangen können. Eine Umrüstung ist dann unumgänglich. Problem aktuell ist aber bei allen Herstellern wohl das Chips für die Produktion von Kopfstationen fehlen, es wird immer schlimmer statt besser (seit Ende 2021 ist tlw. gar nichts lieferbar gewesen). Die Preise für Kopfstationen gehen immer mehr nach oben (so gerade am 27.7.2022 eine Preiserhöhung von bis zu 20% ..). Es ist Zeit JETZT zu handeln.


Programmliste die eingespielt wird kann vorab für jeden einzelnen Transponder abgesprochen werden, wir haben hierfür viele Vorlagen und können Sie beraten.

Erfahrung durch sehr viele Montagen, bei vielen namhaften Hotels, Unternehmen, staatlichen Einrichtungen, sportlichen Einrichtungen und Altersheimen, Pensionen etc. etc. !

Set enthält:
- Lochblechplatte 60x40cm
- Erdungsblock 4-fach
- 4x Überspannungsschutz
- Kopfstation Polytron PCU 8610/8620 (abhängig vom gewünschten Ausgangssignal in DVB-C oder DVB-T) für die Wandlung von 8 vollständigen Transpondern
- Verkabelung + Adapter + Terminierungen (F-Endwiderstand DC-entkoppelt)
- komplette Vorprogrammierung, Einstellung und Kalibrierung

Als Versorgung für diese Anlage wird ein Quattro-LNB + 4 Koaxkabel von diesem bis zur Kopfstation benötigt (haben sie nur 2 Kabel ? Auch dafür haben wir Lösungen, sprechen sie uns an …).

Grundsätzlich können Sie hiermit eine alte Kopfstation, auch alte analoge PAL-Aufbereitungsanlagen, direkt ersetzen ohne an ihrer Haus-Koaxial-Verteilung hinter dem System etwas zu ändern. Die TV-Geräte müssen jetzt aber alle einen digitalen DVB-C Tuner integriert haben (haben alle Flachbild TV-Geräte !) und selbst wenn noch Röhrenfernseher vorhanden sind kann man dort einfach einen simplen DVB-C Kabelreceiver davor schalten das auch diese weiter verwendet werden können. Es KANN sein das ihre Haus BK-Verstärker (Kabelverstärker) nachkalibriert werden müssen das die Ausgangssignale stimmen, grundsätzlich ist aber eine solche QAM-Umsetzung was diese Anlage hier macht im Signal besser (Signalstärke + Signalqualität) das dies generell recht einfach und schnell gemacht werden kann (Elektriker mit DVB-C Messgerät, "auf freie Faust" etwas einzustellen ist nicht anzuraten).

Senderliste in den Bildern ist EIN Beispiel für eine Programm-/Transponder-Belegung, dies ist rein symbolische !

Unsere Vorprogrammierung enthält die Erstellung einer LCN-Liste. D.h. wir geben damit vor was ihr Fernseher für eine Programmsortierung direkt mit dem Sendersuchlauf macht (TV-Gerät/Receiver muss dies unterstützen !). Erspart bei vielen TV-Geräten so viel Arbeit die Sender an jedem einzelnen TV-Gerät zu sortieren.
Auf Wusch kann der Videotext abgeschaltet werden (Vorschrift bei z.B. vielen staatlichen Einrichtungen, z.B. JVA-Anstalten).
Internationales TV kann auch integriert werden, auch von anderen Satelliten. Das allerdings unterliegt dann einer total geänderten Planung und muss vorab abgesprochen werden (haben viele Projekte schon umgesetzt für internationale Hotels wo bis zu 4 Satelliten eingespeist wurden). Auch ist es möglich eine Glasfaser-Versorgung ("Optik") als Versorgung einzubringen. Dann muss vom LNB/der Umsetzer-Einheit nur ein optisches Kabel gezogen werden bzw. kann sogar tlw. eine vorhandene Glasfaser-Verteilung im Haus schon vorhanden (z.B. Hotels, Krankenhäusern ..) verwendet werden.

Hier kann noch so viel geschrieben werden, möglich ist ALLES !

Weiterführende Links:
Was ist der Unterschied von QAM-/COF- zu PAL-Aufbereitung ?
Welche Kopfstation / Kanalaufbereitung ist mich die richtige ?

--------------------

Die neuen kompakten HDTV-Kopfstellen der PCU 8000 Serie setzen die Signale von acht Satelliten-Transpondern wahlweise in DVB-C- oder DVB-T-Kanäle um. Hierbei ist der Eingriff in den Transportstrom möglich, um beispielweise Programme zu löschen, NIT / ONID Daten anzupassen oder eine Programmzuordnung über die LCN-Funktion zu realisieren. Die Möglichkeit der Vergabe neuer TS-IDs oder SIDs über die Remapping-Funktion runden den praxisorientierten Funktionsumfang der Geräte ab.
Besondere Merkmale der PCU 8000er Kompakt-Kopfstellen sind der temperaturgesteuerte Lüfter als Teil des POLYTRON Long-Life-Konzepts und die intuitive Programmierung der Geräte über die serienmäßig eingebauten Steuerungsoptionen über USB und LAN.
Alle Modelle der PCU Kompakt-Kopfstellen Serien können über eine gemeinsame NIT-Tabelle miteinander kombiniert werden.
Die Qualität jeder Made in Germany-Kopfstelle der PCU 8000-Serie wird durch einen 24h – Dauerlauf sichergestellt.

Besondere Merkmale u.a.:
- 8x DVB-S/S2 in DVB-C oder DVB-T
- eingebaute Schaltmatrix (Multischalter) 5/8 (nur bei Version 8610 + 8620)
Warum eine Matrix/ein Multischalter eingebaut ? Ganz einfach … die komplette Kopfstation wird über ein Quattro-LNB versorgt (4 Kabel für die 4 Ebenen VH, HH, HL, VL). In der Steuersoftware kann dann jede Ebene direkt zugewiesen werden an jeden einzelnen Eingang der Kopfstation. Es ist also kein lästiges Arbeiten mit Verteilern notwendig um diese Ebenen-Zuordnung manuell vor den Eingängen vorzunehmen).
- MPEG 2, MPEG 4 und HEVC kompatibel
- Einfache Programmierung über USB oder LAN
- Transponderinhalte löschbar TSP
- Programmplatzsortierung durch LCN
- NIT-/ONID-Anpassung
- Passwortschutz möglich
- Nachbarkanal-tauglich
- Ausgangskanäle frei wählbar zwischen 112-860 MHz
- eingebaute LNB-Spannungsversorgung
- geringe Leistungsaufnahme
- Minimaler Formfaktor (239 x 253 x 103mm)
- Programmiersoftware im Lieferumfang enthalten
- Made in Germany
- Hervorragendes Preis-/Leistungs-Verhältnis

Polytron PCU8000 Datenblatt (deutsch)

PCU 8510 / 8610 => Ausgang DVB-C
PCU 8520 / 8620 => Ausgang DVB-T

PDF
Polytron PCU8000 Datenblatt (deutsch)

Polytron PCU 8610/8620 Bedienungsanleitung (deutsch)

Polytron PCU 8510/8520 Bedienungsanleitung (deutsch)

Polytron PCU-Kopfstationen Auswahlhilfe

Polytron Kopfstationen/Kopfstellen Gesamtübersicht (aktuell)


Artikelgewicht: 7,80 Kg
Abmessungen (LxBxH) ( Länge × Breite × Höhe ): 60,00 × 40,00 × 38,00 cm

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 2
5 von 5 Einfacher geht es nicht .....

.... wir sind ein Hotel mit über 50 Zimmern und erweiterten gerade mit 20 neuen Zimmern. Es war also Zeit unsere TV-Versorgung in die Hand zu nehmen und dabei ist aufgefallen das wir noch in der Steinzeit waren mit unseren analogen PAL-Aufbereitungsanlage (Kopfstation wohl genannt ?). Wir wendeten uns an den Sat-Shop Heilbronn und da wir nicht weit weg sind kam das Angebot sich die Sache bei uns vor Ort mal genau anzuschauen. EINEN Tag später wra Herr Uhde persönlich da und hat sich die Sache angeschaut. Ich dachte schon das wird nicht sooo einfach, aber das Gegenteil war der Fall. In unserem Falll war wohl bereits der passende LNB (Quattro-LNB ?) für die alte Anlage vorhanden und auch 4 Koaxkabel waren von diesem bis zur Kopfstation verlegt. Herr Uhde hatte diese Anlage wie hier auf dem Bild zu sehen im Kofferraum :-) (ja, wirlich). Ganz, ganz spontan kamen wir überein das er diese einfach einbaut (Zimmer waren eh kaum gefüllt, das war genau der pasende Ausgeblick eigentlich). Gesagt, getan ... der Umbau dauerte keine Stunde, alte Anlage weg und neue an die Wand bebohrt (war ja vormontiert auf dem Lochblech). Kabel angeschlossen, ein paar Messungen gemacht und los ging es in die Zimmer. Herr Uhde hatte ein Messgerät dabei das sogar ein Bild darstellen konnte. Verwunderung pur, an JEDEM TV-Gerät im Hotel hatten wir auf einmal über 60 TV-Programme (vorher 16 wovon schon viele gar nicht mehr gingen). Das jetzt in HDTV-Qualittä für die ÖR-Sender (ARD HD, ZDF HD und alle Dritten Programme auch in HD). Ok, ich wollte das an UNSEREN TV-Geräten sehen, also mal einen Suchlauf an diversen TV-Geräten gestartet, dauerte ca. 20-30 Minuten pro Gerät (Zeit für einen Kaffee und nette Gespräche). Suchlauf fertig, aus dem Menu raus und schon lief da ARD HD auf Programmplatz 1 ... durchgezappt und ZDF HD, das von uns gewünschte 3. Programm in HD, RTL, Sat1 etc. liefen auf allen Geräten .... Verwundung pur ! Die alte Anlage kommt noch heute auf den Schrottplatz :-) Das Ding bleibt hier ! Wird sind mehr als zufrieden, selten gesehen das zur heutigen Zeit noch ein Monteur so schnell ins Haus kommt und noch weniger überhaupt jemals gesehen das es noch Kompetenz gibt ! Wir bedanken uns ehr, daher auch diese sehr asuführliche Beschreibung unserer Sache auch jetzt hier. Nur zu empfehlen.

., 28.07.2022
5 von 5 Aus alt mach neu, und es klappte soooo einfach !

Bisher in unserem Hotel eine alte, analoge Anlage gehabt. Gerade mal 16 Programme. Jetzt lesen wir immer mehr das die Öffentlich-Rechtlilchen Pprogramme in der alten Übertragung (SD) eingtestellt werden und nur noch hochauflösend (HD) übertragen werden über Satellit. UnsereAnlage kann das aber nicht, auf diese Programme verzichten können wir aber auch nicht. Also Anruf bei Hr. Uhde in Heilbronn. Haben alles erklärt bekommen und dieses System hier gekauft. Alte Anlage weg, die 4 Kabel vom Quattro-LNB und das Kabel in unsere Haus-Verteilung wieder an die neue Anlage angeschlossen .. Sendersuchlauf (digital jetzt) und fertig war der Umbau... Überraschung pur, jetzt über 70 Programme und alles digital. Danke nach Heilbronn.

., 04.10.2022
Einträge gesamt: 2
Videos: Fix und Fertig Vormontage-/Programmierung - Polytron PCU8610/8620) 8x DVB-S/S2 Transponder in DVB-C oder DVB-T - Ersatz für alte PAL-Kopfstation/Kanalaufbereitung

Hinweis