•  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
VU+ Solo 4K UHDTV Linux E² Receiver (DVB-S2 + DVB-C/T2 Tuner / USB 3.0 / GigaBit)

GTIN/EAN: 8809288541029

Artikelnummer: VUPlusSolo4K

Deutsche Ware ! Kein Reimport !
Mit dem VU+ Solo 4K betritt VU+ die neue Welt des UltraHighDefinition (UHD). Der VU+ Solo 4K bietet erstmalig Full Band Capture Frontend und damit blitzschnelle Programmwechsel. Ein fest eingebauter Dual-/Twin DVB-S2-Tuner kann durch einen steckbaren weiteren Tuner aus der VU+ Tunerfamilie erweitert werden. Die großen Ressourcen, die Gigabit-LAN-Schnittstelle (jetzt auch mit Transcoding Unterstützung) und erstmals USB-3.0-Ports eröffnen völlig neue Möglichkeiten für die Zukunft.

Kategorie: VU+

Bitte wählen Sie hier Ihre gewünschte Variation, Ausführung oder Farbe im Auswahlfeld aus !
Erst dann können Sie den Artikel in den Warenkorb legen.

welcher Tuner ?

ab 319,00 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (DHL)

nicht verfügbar

Lieferstatus: nicht mehr lieferbar

VU+ Solo 4K UHD-Receiver (Ultra-HD) mit modularen Tuner-Erweiterungen / DVB-S2 FBC-Tuner / USB 3.0 / GigaBit /  Wechselfestplatte (FBC-Frontend)

... mit 2x DVB-S2 Tuner fest eingebaut und modularem Steck-Tuner System zur Erweiterung für weitere Single- oder Twin- DVB-S2, DVB-C, DVB-T2 Tuner - (mit dem DVB-T/T2 Single Tuner ist nur DVB-T2 im h.264 Standard möglich, nicht der neue h.265 Standard für deutsches DVB-T2 - der DVB-T/T2 Dual/Twin-Tuner unterstützt den h.265 Standard !).

Auf Wunsch programmieren wir das Gerät fix und fertig vor (Plug&Play Betrieb), siehe HIER.

Passende Festplatten von 500-2000GB 2.5" finden sie HIER. Diese können extra hinzu bestellt werden und in den mit der Box gelieferten HDD-Wechselrahmen eingebaut/betrieben werden !

Mit dem VU+ Solo 4K betritt VU+ die neue Welt des UltraHighDefinition (UHD). Der VU+ Solo 4K bietet erstmalig Full Band Capture (FBC ¹) Tuner und damit blitzschnelle Programmwechsel. Ein fest eingebauter Dual DVB-S2 FBC Tuner kann durch einen steckbaren Tuner aus der VU+ Tunerfamilie erweitert werden. Die großen Ressourcen, die Gigabit LAN Schnittstelle und erstmals USB 3.0 Ports eröffnen völlig neue Möglichkeiten für die Zukunft.

Digitaler Satelliten-Empfangsreceiver für UHD und HD TV- und Radioprogramme. Das Herzstück der VU+ Solo 4K ist der 10000 DMIPS (2x 1500 MHz) starke ARM Prozessor, Erleben Sie UltraHighDefinition (UHD) TV mit Ihrer VU+ Solo 4K Set-Top-Box.

Hauptmerkmale:
  • 3,5" TFT LCD Display - MiniTV an der Gerätefront
  • sehr schnelle Umschaltzeiten (Unterstützt durch FBC-Tuner System werden diese tlw. schon vor dem umschalten vorgeladen (eingeloggt)
  • Transcoding Funktion
  • WebKit Browser
  • HbbTV
  • HDMI 2.0 Anschluss
  • Gigabit LAN (1000 MBit/s)
  • WiFi/WLAN integriert
  • 2 fest verbaute DVB-S2 Full Band Capture (FBC) Tuner (¹)
  • 1x zusätzlicher Tunersteckplatz für z.B. DVB-S2 bzw. DVB-C/T2 Single- oder Dualtuner
  • Plug & Play Wechselrahmen für 2,5" SATA - Festplatten (max. 10,5mm HDD-Bauhöhe)
  • USB 3.0
  • ARM CPU (2x 1500 MHz) - Broadcom BCM7251
  • eMMC Flashspeicher
  • HVEC / H.265 Videodekodierung
  • externes 12V Netzteil
  Technische Highlights:
  • 1500 MHz Dual Core ARM Prozessor
  • 4096 MB Flash (eMMC)
  • 2048 MB DDR3 DRAM
  • Gigabit LAN (10/100/1000 MBit/s)
  • WLAN 802.11n (bis zu 300 MBit/s) integriert
  • 3,5" TFT LCD (262000 Farben - 18Bit)
  • 1x DVB Common-Interface Einschub  (CI)
  • 2x Smartcard-Reader (Xcrypt)
  • 1x USB 2.0 (Front)
  • 2x USB 3.0 (Rückseite)
  • S/PDIF  Audio Ausgang optisch (digital)
  • 1x HDMI 2.0 Video/Audio Ausgang (digital)
  • Plug & Play Wechselrahmen für 2,5" SATA - Festplatten (max. 10,5mm HDD-Bauhöhe)
  • unbegrenzte Kanalliste für TV und Radio
  • EPG (Electronic Program Guide) Unterstützung
  • Unterstützung von Bouquet-Listen (Favoritenlisten)
  • OSD in vielen Sprachen
  • Aussehen der Benutzeroberfläche vielfältig anpassbar (Skin-Unterstützung)
  • Erweiterbar durch viele kostenfreie Plugins (Apps)
  • automatischer / manueller Kanalsuchlauf
  • DiSEqC 1.0/1.1/1.2, USALS
  • Unicable EN50494 + JESS EN50607 (mit VTI-Software !) tauglich
  • Externes 12-Volt Netzteil
  • Netzschalter auf Rückseite
  • RS232 - Serviceschnittstelle
  • kostenfreie Apps für iOS und Android verfügbar
  Videodekodierung:
  • Videokompression HVEC / H.265, MPEG-2 / H.264 und MPEG-1 kompatibel
  • Videostandard PAL G/ 25 Hz, NTSC
  • Bildformat 4:3 / 16:9
  • Letterbox für 4:3 TV-Geräte
  Ausgang Digital:
  • Ausgangspegel 0,5 Vss an 75 Ohm
  • Abtastfrequenzen 32 kHz, 44.1 kHz, 48 kHz
  • S/PDIF-Ausgang optisch, coaxial (AC3)
  • Audiokodierung:
  • Audiokompression MPEG-1 & MPEG-2 Layer I und II, MP3
  • Audio Mode Dual (main/sub), Stereo
  • Abtastfrequenzen 32 kHz, 44.1 kHz, 48 kHz, 16 kHz, 22.05 kHz, 24 kHz
  Leistungsaufnahme:
  • < 13W (im Betrieb, mit LNB)
  • < 12W (im Betrieb, ohne LNB)
  • < 0,5W (Deep-Standby-Mode)
  Externes Netzteil:
  • Eingang: 110 - 240V AC / 50 - 60Hz / 1,0A
  • Ausgang: 12V = / 5,0A
  Allgemeines:
  • Umgebungstemperatur +15°C...+35°C
  • Luftfeuchtigkeit < 80%
  • Abmessungen (B x T x H): 315 mm x 255 mm x 65 mm
  • Gewicht: 3,0 kg ohne HDD
(¹) FBC = Full Band Capture => the cutting-edge technology of Dual FBC Tuner enables you to enjoy with variety channels up to 8 DVB-S2 signals (FBC = Full Band Capture)
Pro FBC-Tuner parallel Zugriff auf die Programme von bis zu acht Transpondern - hier wird die Sat-ZF komplett digitalisiert und die Transponder herausgerechnet - man kann 8 Transponder parallel demodulieren.
Vollkommen nur nutzbar/relevant bei einer Tuner-Versorgung via einem Einkabelsystem "Unicable EN50494" oder "JESS EN50607" ! Ein FBC-Modul kann bis zu 8 Userbänder empfangen und arbeitet wie 8 herkömmliche Einzeltuner mit einem gemeinsamen Eingang.
Bei einer Standard LNB-/Multischalter-Versorgung kann ein Tuner dann auf bis zu 8 Transponder auf dem gleichen Frequenzband (VH/HH/VL/HL) zugreifen (statt wie bei einem Standard-Tuner nur auf dem gleichen Transponder).
Weiterhin bietet diese Technologie schnellere Umschaltzeiten, da das nächste Programm auf welches gewechselt werden soll schon vorgetuned und demoduliert werden kann und somit "vor dem Umschalten" schon zur Verfügung steht.

Lieferumfang:
  • 1x VU+ Solo 4K UHD Receiver incl. Tuner nach Bestellung
  • 1x Fernbedienung
  • 1x Bedienungsanleitung (deutsch / englisch)
  • 1x HDMI Kabel
  • 2x Batterien (AAA)
  • 1x Schraubensatz für Festplatte
  • 1x Wechselrahmen für 2,5" SATA - Festplatten (max. 10,5mm HDD-Bauhöhe)
  • 1x Netzteil (110-240V / 12V)

VU+ Solo 4K UHDTV-Receiver technische Daten (Datenblatt)

VU+ Solo 4K Anleitung (deutsch)

VU+ Vergleichsliste (Zero / Solo SE V1 / Solo SE V2 / Solo2 / Duo2 / Solo 4K


FBC-Frontend: ja
HEVC h.265: ja
Sat=>IP: ja
Empfang: SAT (DVB-S/S2)Kabel (DVB-C)Terrestrisch (DVB-T)Terrestrisch (DVB-T2)Tuner tauschbar
Auflösung: HDTV (hochauflösend)UHD (4K)
Tuner: 1 (Single) 2 (Twin/Combo) >2 (Triple + mehr)
Aufnahme: NAS NetzwerkUSB-PVR ready HDD intern ready
System: LinuxLinux E²
LAN/Internet Zugang: ja ja (Gigabit)
Einkabel-tauglich: Unicable (EN 50494/SatCR/SCR/CSS)JESS (EN 50607)
Artikelgewicht: 3,00 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Die hilfreichste Artikelbewertung

1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5 solo 4k an UniCable

Funktioniert hervorragend. Dank FBC endlich nicht mehr nachdenken, wieviele Aufnahmen laufen. Und Dank UniCable sind ein paar Kabel verschwunden.

., 28.08.2016
Einträge gesamt: 8
5 von 5 vu solo 4k mit super Service

Dank der mit gekauften Vorprogrammierung funktioniert das Gerät einwandfrei - auch nach dem Kauf wurde mir bei einem Problem sofort per Mail die perfekte Hilfe geschickt.

., 18.11.2015
5 von 5 Solo 4K

Super Beratung, prompte Lieferung! Immer gerne wieder.

., 12.02.2016
1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5 Hervorragender Receiver

Ich betreibe die Box mit OpenATV, daher kann ich nichts zu Bedienung der Originalsoftware sagen. Das Aufspielen einer alternativen Software funktionierte jedoch problemlos und ist selbst für Laien zu bewerkstelligen.

Getestet habe ich den Receiver mit dem Empfang von digitalem Kabelfernsehen (Unitymedia). Funktioniert einwandfrei. Auch mit DVB-T/ T2 hat der Receiver überhaupt keine Probleme, zumindest in der Dualtuner-Konfiguration. Die neuen terrestrischen HD-Sender werden anstandslos gefunden und angezeigt. Achtung: Es ist KEIN Freenet-Receiver, Out-of-the-box ist keine Empfang der privaten Bezahlsender möglich! Der Sat-Empfang ist natürlich das Glanzstück der Box und auch hier gibt es nichts zu bemängeln. Die 4K Sender auf ASTRA wurden auf einem Full-HD-Fernseher angezeigt, das Downscaling funktioniert also auch.

Die anlernbare Fernbedienung für die Grundfunktionen des Fernsehers (Ein/ Aus, Lautstärke, Mute) ist ein sehr komfortables Schmankerl was insbesondere bei meiner besseren Hälfte sehr gut angekommen ist.

Aufnahmen werden im .ts Format (Transponderstream) auf der Festplatte gespeichert. Die Dateien sind entsprechend groß und für den Aufbau eines Videoarchivs nicht optimal. Der Zugriff auf die Datei per Netzwerk zum Konvertieren ist jedoch problemlos möglich, vielleicht gibt es sogar bereits plugins dafür.

Zum sortieren der Programmliste benutze ich das kostenlose Programm DreamboxEdit. Die Listen am PC sortieren zu können war mir sehr wichtig, ich denke mal nichts ist verhasster als solche Listen per Fernbedienung zu sortieren. DreamboxEdit ist nur ein Programm unter vielen, wichtig ist: Funktioniert!

., 02.10.2016
5 von 5 Nicht zu toppen!

Der VU+ Solo 4k ist m.E. nach derzeit das absolute Spitzenmodell in seiner Klasse.
Die Funktionalität liegt sehr weit über der aller renommierten Markenhersteller wie Panasonic, Kathrein, Philips etc. pp.

Warum?
VU+ baut eben nicht auf einer proprietären Plattform auf, sondern verwendet Linux. Auch deshalb ist es sehr einfach, ein anderes Images (Firmware) aufzusetzen und das in maximal 3 Minuten.
Es ist eben nützlich, wenn man keinen Bootlader verwendet, sondern z.B. das VTi-Image direkt vom USB-Stick installiert. Und deshalb ist es nicht notwendig das Image zu sichern ...

Die DVB-S2 FBC Tuner sind einmalig. Wo sonst kann ich schon bis zu 32 Sat-Programme gleichzeitig aufnehmen/anschauen?

Favoriten mühsam per FB eintippeln? Bullshit - das geht vom PC genau so gut, wie das Gerät im eigenen Netzwerk per PC zu konfigurieren, auszulesen etc.

Meine Überwachungskameras sind ebenso auf dem Flatscreen wie auch auf jedem Smartphone, Tablet etc. im Haus zu sehen.

Die Liste ist natürlich noch viel länger, aber:

Es geht nicht ohne Beratung, wenn man sich nicht wirklich auskennt. Und die gibt es eben im Sat-Shop in Heilbronn.
Meine Entscheidung dort zu kaufen war absolut richtig.

Viel Spaß mit einem neuen Medienzentrum und der STB Solo 4k im eigenen Haus/eigener Wohung!

., 24.01.2017
5 von 5 sehr guter Service

VU+ Solo 2 4K innerhalb kürzester Zeit vorkonfiguriert versandt und telefonisch Hinweise/Tipps bei Anwendungsproblem gegeben. Toll, bestens zufrieden bereits zum 2. Mal

., 01.08.2017
5 von 5 Allgemein

Die Bestellung geschah nach reiflicher Überlegung, weil z. Zt. DVB T2 nur mit der Ausstattung mit FBC Tunern möglich ist. Da nur ein Antennenkabel vorhanden ist, bedeutet DVB T2 nun für uns, dass wir HD Aufnahmen auch über diesen Empfangsweg tätigen können. Je nach Konstellation sind bis zu 3 Aufnahmen ( nur DVB T2 ) möglich.
Der Bestellvorgang ging nach meinen Erfahrungen beängstigend schnell über die Bühne. Um 14.00 Uhr per Internet bestellt, um 16.00 Uhr bereits die Versandmeldung erhalten. Die Inbetriebnahme der Box hakelte etwas; durch telefonische Rückfragen konnte trotz meiner mangelnde Kenntnis binnen einer halben Stunde die Solo in Betrieb gehen; auch wegen der Vorprogrammierung. Alleine wegen des letzten Punktes ist der Sat Shop eine Empfehlung, vor allem für solche Nutzer, die einen PVR Receiver sofort entsprechend seiner eigentlichen Bestimmung einsetzen wollen.

., 03.09.2017
5 von 5 Erwartungen voll erfüllt!

Receiver mit 1 GB Festplatte und Vorprogrammierung
Inbetriebnahme dank der Vorprogrammierung ohne Probleme und schnell, wenn der richtige HDMI-Eingang am Fernseher angeschlossen wird. Das Bild ist bei einem 5 Jahre alten Fernseher besser als mit altem Receiver. Timeshift und Aufnahmen über EPG (oder mit Timer) einfach und funktionieren einwandfrei bzw. super, auch bei mehreren Aufnahmen gleichzeitig! Für individuelle Einstellungen oder z. B. Favoriten editieren ist Erfahrung im Umgang mit Computer und Software sinnvoll, sogar notwendig. Jedoch beim Standardanwender keine Linux-Programmierkenntnisse bzw. Betriebssystemkenntnisse erforderlich.
Das Hochfahren dauert relativ lange (ca. 45 Sekunden), wobei das Display des Receivers zeitweise nichts anzeigt, so dass man nicht immer weiß, ob der Receiver gerade hochfährt oder nicht. Sinnvoll wäre eine Betriebsanzeige während des gesamten Hochfahrens.
Kann den Receiver uneingeschränkt empfehlen!

., 26.10.2017
5 von 5 Alles super

Einer der besten Receiver - läuft bei uns auf der Großbildleinwand. Tolle Bedienung und super Ausstattung.

., 27.06.2018
Einträge gesamt: 8
Videos zu VU+ Solo 4K UHDTV Linux E² Receiver (DVB-S2 + DVB-C/T2 Tuner / USB 3.0 / GigaBit):

Ähnliche Artikel
Kunden kauften dazu folgende Produkte